Header

BERUFSKOLLEG UND BERUFLICHES GYMNASIUM DER STADT HAMM

Zertifikat Internationale berufliche Mobilität

Wir freuen uns, unseren Schüler*innen und Studierenden, die an einer Erasmus+ Mobilität teilnehmen, neben dem EUROPASS Mobilität zukünftig mit der Ausstellung des Zertifikats Internationale berufliche Mobilität eine weitere Auszeichnung für die Bewerbungsmappe anbieten zu können.

Mit dem Zertifikat Internationale berufliche Mobilität dokumentieren die Teilnehmer*innen ihren beruflichen, fremdsprachlichen und persönlichen Lernzuwachs in den Bereichen:

  • Berufliche Orientierung im Ausland
  • Im Rahmen der Mobilität Kultur erleben
  • Kommunikation mit digitalen Medien
  • Selbstentwicklung und Selbstorganisation

Welche Voraussetzungen müssen die Schüler*innen/Studierenden erfüllen?

Ein Erasmus+Praktikum und somit auch das Zertifikat ist momentan für folgende Bildungsgänge möglich:

  • Fachschulen für Sozialpädagogik sowie Heilerziehungspflege
  • Berufsfachschule Sozialwesen sowie Kinderpflege
  • Berufsschule für Bäckereifachverkäufer*innen sowie Friseur*innen

Für das Zertifikat muss die Teilnahme an mind. 40 UStd. zur beruflichen, fremdsprachlichen und interkulturellen Vor- und Nachbereitung des Auslandsaufenthalts nachgewiesen werden. Diese werden überwiegend im Rahmen des regulären Unterrichts abgedeckt

Dazu kommt ein betriebliches Auslandspraktikum, das vom ELBK vermittelt und organisiert und vom Erasmus+Programm finanziert wird.


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre Klassenleitung!