Berufsfachschule 2

Ernährungs- & Versorgungsmanagement

Ziel / Abschluss

Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife), kann mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe verbunden sein.

Aufnahmevoraussetzungen

Hauptschulabschluss Klasse 10

Kurzbeschreibung

Die Berufsfachschule 2 ist einjährig und vermittelt neben dem Schulabschluss auch berufliche Kenntnisse im Bereich Ernährung und Versorgung.

Perspektiven

Einstieg in die Fachoberschule und mit einem Qualifikationsvermerk Besuch des beruflichen Gymnasiums möglich.

Ansprechpartner

Besonderheiten im Bildungsgang

Bei Interesse individuelle Begleitung und Beratung durch das Schuljahr durch ein Coachingteam.

Aktivitäten und Projekte

Dreiwöchiges Praktikum im Bereich Hotel, Gastronomie, Dienstleistungsagentur, Cateringunternehmen, in Betrieben des Lebensmittelhandwerks, z. B. Bäckerei, Konditorei und Fleischerei, in Gemeinschaftseinrichtungen, z. B. Krankenhaus und Seniorenheim.